News

Lehr- und Fachpersonen gehen in Pension

Pensionierungen VSK

Acht Krienser Lehr- und Fachpersonen gingen per Ende Schuljahr in Pension. Sie haben viele Jahre in Kriens gearbeitet, ihre Fachbereiche weiterentwickelt oder aufgebaut und so die Volksschule Kriens massgeblich mitgeprägt. Für ihre wertvolle Arbeit zu Gunsten der Krienser Kinder und Jugendlichen bedanken sich Schulleitung und Gemeinderat sehr herzlich!

Von links nach rechts:
Annelies Theiler, Primarlehrerin; Claudia Bieri-Gunziger, Schulsozialarbeiterin; Myriam Lieb, Sekundarlehrerin; Monika Achermann, Logopädin; Kurt Brunner, Primarlehrer; Domenica Schmid, Heilpädagogin; Fritz Juchler, Sekundarlehrer; Madeleine Solèr, Deutsch als Zweitsprache

Schulleitung und Gemeinderat wünschen den frisch Pensionierten alles Gute im neuen Lebensabschnitt, gute Gesundheit, viel Energie und Freude für ihre zukünftigen Pläne.